unbekannter Gast

Romedius, Heiliger#

Fest 15. Jänner

Lebte im 11. Jahrhundert als Einsiedler auf dem Nonsberg (Südtirol), stammte wahrscheinlich aus dem Geschlecht der Andechser. Seit 1795 Messe und Offizium in der Diözese Brixen, zu der auch Nordtirol gehörte, gestattet. Reliquien früher in Georgenberg-Fiecht, 1851 der Pfarre Thaur in Tirol für die Wallfahrtskirche Heilige Peter und Paul (Romedikirche) überlassen.