Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Rosaliengebirge#

Nordöstlicher Ausläufer der Zentralalpen, an der niederösterreichisch-burgenländischen Grenze; bewaldeter Rücken aus Gneis, Glimmerschiefer und etwas Kalk. Höchste Erhebung: Heuberg (748 m); Rosalienkapelle. Am Ostfuß auf steilem Kalkfelsen Burg Forchtenstein. In den windgeschützten Quertälern der burgenländischen Seite Obstbau. Das Rosaliengebirge wird nur von einer Nebenstraße (Mattersburg, Burgenland - Hochwolkersdorf, Niederösterreich) gequert.