Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Schiffler, Sigmund Mathias#

* 13. 10. 1889, Wien

† 19. 11. 1944, Klagenfurt (Kärnten)

Architekt


Abschluss der Kunstgewerbeschule und Besuch der Spezialschule für Architekten bei Friedrich Ohmann, Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Nach russischer Kriegsgefangenschaft bis 1921 2-jährige Bautätigkeit in Sagorod bei Wladiwostok. 1921 Eröffnung eines Büros mit A. Eigener in Wien, ab 1927 Architekt in Klagenfurt. 1938 politische Verfolgung seiner Familie, 1939-43 Aberkennung der Befugnis als Architekt.

Werke (Auswahl)#

Klagenfurt:
  • Stadtgarage Liegl, 1929
  • Wohnhaus "Dreadnought", 1929-34
  • Einfamilienhaus, 1930-33

Steindorf (Kärnten):

  • Dependance des Wohlfahrtsvereins der Austria Tabak Werke

Malta (Kärnten):

  • Pflüglhof, 1938

Literatur#

  • P. H. Schurz, S. M. Schiffler, Ausstellungskatalog, Klagenfurt 1986