unbekannter Gast

Schmelz#

Wien, lange Zeit unverbaute, hochgelegene, große Wiesenfläche westlich der Stadt, jetzt im 15. Bezirk. Bis 1865 stand dort ein Schmelzhaus, 1847-1918 Parade- und Exerzierplatz, ab 1910 teilweise parzelliert und verbaut, danach fast ganz mit Schrebergärten, Sportanlagen und auch Wohnhäusern bedeckt. Auf dem ehemaligen Friedhof waren die "Märzgefallenen" (Märzrevolution 1848) bestattet.

Weiterführendes#

Literatur#

  • F. Czeike, Rudolfsheim-Fünfhaus, Wiener Bezirkskulturführer, 1980