Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Schoeller, Paul#

* 15. 6. 1853, Wien

† 2. 11. 1920, Wien

Industrieller


Paul Schoeller. Foto, um 1910., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Paul Schoeller. Foto, um 1910.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Neffe von Alexander von Schoeller. Trat 1884 in die Wiener Firma der Familie ein, konzentrierte 1889 die Montanaktivitäten in Ternitz ("Ternitzer Stahl- und Eisenwerke von Schoeller & Co.") und erwarb zusätzlich 1906 die Hochöfen, Hammer- und Walzwerke des Fürsten Schwarzenberg in der Obersteiermark (1923 endgültig eingestellt). Betrieb die Hütteldorfer Brauerei, errichtete unter anderem 1888 die Zellulosefabrik in Hirschwang und erwarb 1915 den Grünbacher Steinkohlenbergbau.