Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Soyka, Otto#

* 9. 5. 1882, Wien

† 2. 12. 1955, Wien

Schriftsteller und Journalist


Arbeitete für die "Fackel", hatte großen Erfolg mit einem neuen Typ des Spannungsromans (Elemente des Kriminal- und Detektivromans, phantastisch-abenteuerliche Motive, psychologische Erkenntnisse). Emigrierte 1938 nach Frankreich, kehrte 1948 nach Wien zurück und starb einsam und verarmt.

Werke (Auswahl)#

Romane:
  • Herr im Spiel, 1910
  • Die Söhne der Macht, 1911
  • Das Herbarium der Ehre, 1911
  • Der entfesselte Mensch, 1919
  • Im Joch der Zeit 1919
  • Der Seelenschmied, 1921
  • Die Traumpeitsche, 1921
  • Eva Morsini, 1923
  • Das heißere Leben, 1924
  • Der Mann in der Kulisse, 1926
  • Fünf Gramm Liebeszauber, 1931
  • Der Menschenfilm, 1932
  • Das Geheimnis der Akte K., 1934

Komödien:

  • Revanche, 1911
  • Geldzauber, 1912
  • Moralphilosophische Studien