unbekannter Gast

Türing #

(auch Düring, Thüring, Turing)


Innsbrucker Steinmetz- und Baumeisterfamilie des 15. und 16. Jahrhunderts, in den 80er Jahren des 15. Jahrhunderts von Herzog Sigmund aus Schwaben nach Innsbruck berufen. Ihre Werkstatt entwickelte ab 1515-20 in den Bereichen der Architektur und der Bauplastik einen charakteristischen Eigenstil, der an zahlreichen Innsbrucker Hofbauten (zum Beispiel Goldenes Dachl, 1497-1500; Hofkirche, 1549) und Patrizierhäusern (unter anderem Trautsonhaus, 1541; Prechthaus, 1541; Helblinghaus, 1560) zur Geltung kommt. Zu den bedeutendsten Vertretern der Familie zählten Niclas Türing der Ältere, Gregor Türing und Niclas Türing der Jüngere.

Literatur#

  • E. Egg, Kunst in Tirol - Baukunst und Plastik, 1970