unbekannter Gast

Trattner, Johann Thomas von#

* 11. 11. 1717, Jormannsdorf (Gemeinde Bad Tatzmannsdorf, Burgenland)

† 31. 7. 1798 Wien

Buchdrucker, Verleger und Buchhändler


Johann Thomas von Trattner
Johann Thomas von Trattner. Stich von J. E. Mansfeld nach einem Gemälde von J. Hickel, 1770
© Ch. Brandstätter Verlag, Wien, für AEIOU

Übernahm 1748 eine Druckerei in Wien, wurde 1752 mit Hilfe von Gerard van Swieten Hofbuchhändler, 1754 Hofbuchdrucker.

Er erhielt 1752 den Druckauftrag für alle in Österreich herausgegebenen Lehr- und Schulbücher, baute dafür einen Großbetrieb in Lerchenfeld auf. 1767 und 1786 errichtete er Papierfabriken in Franzensthal bei Ebergassing (Niederösterreich, spätere Neusiedler AG). Mehrere seiner Mitarbeiter gründeten Druckereien in österreichischen Städten. 1773 ließ er am Graben in Wien 1 an der Stelle des Freisingerhofs den Trattner-Hof erbauen, der 1912 durch zwei Neubauten ersetzt wurde. G. Ueberreuter erwarb später Druckerei und Verlag.

Literatur#

  • H. Cloeter, J. Trattner. Ein Großunternehmer im theresianischen Wien, 1952
  • U. Giese, J. T. Edler von Trattner, in: Archiv für Geschichte des Buchwesens 23, 1960