unbekannter Gast

Unterhaltungselektronik#

Wie in allen westeuropäischen Ländern nimmt die Produktion von Geräten der Unterhaltungselektronik seit Jahren stark ab. Von 1999 bis 2003 ist der Produktionswert von 1,2 auf 0,45 Milliarden Euro gesunken. Die Produktion von Fernsehgeräten und Videorekordern wurde in Österreich eingestellt. Die Produktionsstätten befinden sich heute großteils in Ost-Asien und in Niedriglohnländern. 2004 wurden in Österreich noch Lautsprecher, Mikrofone und Gerätebaugruppen für die Unterhaltungselektronik erzeugt.