unbekannter Gast

Wiener Hundesegen#

Wiener Hundesegen
Wiener Hundesegen, Codex 552 der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.
© Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien.

Althochdeutscher (bairischer) Prosa-Segensspruch (Bitte an Christus und den heiligen Martin um Schutz für Hirtenhunde, besonders vor Wölfen), in einer Handschrift des 10. Jahrhunderts überliefert (Codex 552 der Österreichischen Nationalbibliothek).

Ausgabe#

  • H. Schlosser, Althochdeutsche Literatur, 1980

Literatur#

  • G. Ehrismann, Geschichte der deutschen Literatur bis zum Ausgang des Mittelalters, 1. Teil, 1932