unbekannter Gast

Wiener Pforte#

Niederösterreich/Wien, Durchbruchstal der Donau vor Wien, zwischen dem Leopoldsberg (425 m) und dem Kahlenberg (484 m) am rechten Donauufer sowie dem Bisamberg (358 m) am linken Donauufer gelegen; entlang eines Bruchs zwischen Wienerwald und Bisamberg, durch Erosion der Donau ausgestaltet; historisch war sie vor allem für den West-Ost-Verkehr von großer Bedeutung; die günstige Lage am Schnittpunkt mit der Nord-Süd-Verbindung förderte die Entwicklung Wiens. Gemeinden an der Wiener Pforte: Langenzersdorf (170 m) und Klosterneuburg (192 m).