Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Winkler, Wilhelm#

* 29. 6. 1884, Prag (Tschechische Republik)

† 3. 9. 1984, Wien

Statistiker und Staatswissenschaftler


Wilhelm Winkler. Foto, um 1925., © Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.
Wilhelm Winkler. Foto, um 1925.
© Copyright Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien, für AEIOU.

1921-38 im Bundesamt für Statistik (Leiter der österreichischen Volkszählung 1934), ab 1929 Universitätsprofessor; 1938-45 zwangspensioniert. 1945-56 Universitätsprofessor in Wien, Vorstand des Instituts für Statistik, 1950-51 Dekan; Gründer der Österreichischen Statistischen Gesellschaft und deren langjähriger Präsident.

Werke (Auswahl)#

  • Statistisches Handbuch der europäischen Nationalitäten, 1931
  • Grundriß der Statistik, 2 Bände, 1931/33 (1947/48)
  • Grundfragen der Ökonometrie, 1951
  • Die Österreicher im Ausland, 1955
  • Mehrsprachiges demographisches Wörterbuch, 1960
  • Demometrie, 1969

Literatur#

  • Festschrift W. Winkler zum 100. Geburtstag, 1984
  • A. Pinwinkler, W. Winkler, Dissertation, 2 Bände, Salzburg 2001