Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Wondracek, Rudolf#

* 9. 1. 1886, Wien

† 21. 11. 1942, St. Pölten (Niederösterreich)

Architekt


Studierte an der Staatsgewerbeschule und an der Technischen Hochschule in Wien. 1910-13 Schüler von Otto Wagner. 1913 und 1915 Tätigkeit bei Peter Behrens in Berlin. Mitarbeit im Atelier von Max Fabiani (Erstellung des Flächenwidmungsplans von Monfalcone). 1921-27 bei F. Janda in Prag, danach Stadtplaner von St. Pölten.

Weiterführendes#

Werke (Auswahl)#

  • Kirchen in Sigmundsherberg, Klosterneuburg und St. Pölten-Wagram, mehrere weitere Bauten in St. Pölten.
  • Heldendenkmal Burgtor, Wien, 1934

Literatur#

  • M. Pozzetto, Die Schule O. Wagners 1894-1912, 1980