Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Zeemann, Dorothea #

(eigentlich Dora Holzinger)


* 20. 4. 1909, Wien

† 11. 12. 1993, Wien

Erzählerin und Hörspielautorin, Krankenschwester


1970-72 Generalsekretärin des Österreichischen P. E. N.-Clubs. Ihre literarische Karriere begann Anfang der 80er Jahre mit autobiographischen Texten ("Einübung in Katastrophen", 1979; "Jungfrau und Reptil", 1982), in denen sie unter anderem ihr intimes Verhältnis zu Heimito von Doderer offen darlegte; in der Folge beschäftigte sie sich mit Möglichkeiten weiblicher Sexualität ("Eine Liebhaberin", 1989).

Werke (Auswahl)#

Romane:
  • Das Rapportbuch, 1959
  • Eine unsympathische Frau, 1983
  • Das heimliche Fest, 1986
  • Reise mit Ernst, 1991

Weiterführendes#