Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast

Ziegenrassen#

Tauernschecken#

Die Rasse zeichnet sich durch gute Milchleistung und frohwüchsige Zicklein aus, wobei meist zwei pro Jahr geboren werden; schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts um den Großglockner (besonders im Rauristal) gezüchtet. Seit 1967 besteht ein Zuchtbuch. Die Tauernschecken wurden bewusst auf Scheckung gezüchtet, um sie sowohl im Sommer als auch nach einem Schneefall leicht zu finden. Kurzhaarige, braun-weiß oder schwarz-weiß gescheckte bzw. dreifarbige, gehörnte Ziege. Dunkel sind vor allem Schulter und Rücken. Sehr oft ist eine Blesse vorhanden. Die Böcke erreichen 80 cm Widerristhöhe bei 70 kg, Geißen 74 cm bei 55-60 kg.

Pinzgauer Ziege#

Braune Ziege, Kopf, Aalstrich und Beine schwarz. Die Böcke tragen große geschwungene Hörner und zeichnen sich durch große Kampflust aus. Sie erreichen 75-85 cm Widerristhöhe bei 65 kg, die Geißen 70-80 cm bei 45 kg.