unbekannter Gast
vom 01.05.2018, aktuelle Version,

ÖBB Rail Tours

Rail Tours Touristik GmbH
Rechtsform GmbH
Sitz Wien 10, Am Hauptbahnhof 2
Leitung Eva Buzzi
Mitarbeiter 36
Umsatz ca. 21 Mio. Euro
Branche Reisebüro
Website railtours.oebb.at

Die Rail Tours Touristik Gesellschaft m.b.H ist ein Reiseveranstalter der ÖBB.

Rail Tours Touristik[1] mit Sitz in Wien wurde 1986/87 von ÖBB und Österreichischem Verkehrsbüro (50/50 %) als Tochter der 1982 eingerichteten Rail Tours Austria (RTA) gegründet[2] und ist seit 2006 zu 100 % im Besitz der ÖBB-Personenverkehr AG,[3] und damit indirekt in Vollbesitz der Republik Österreich (organisatorisch untersteht die ÖBB dem Verkehrsministerium). Die Marke RTA wurde 2012 durch ÖBB Rail Tours ersetzt.[4]
Sie ist Österreichs führender Bahnreiseveranstalter und Reiseveranstalter für Kurzurlaube.[1]

Unter der Marke werden die touristischen Angebote der ÖBB vermarktet. Das Unternehmen ist auf Bahnpauschalreisen spezialisiert. Die Pauschalreiseangebote beinhalten Bahnfahrt und Nächtigung, teilweise auch eine oder mehrere Zusatzleistungen. Neben den Bahnreiseangeboten in europäische Städte (BahnCity-Hit)[5] umfasst die Produktpalette von ÖBB Rail Tours auch internationale Erlebnisbahnreisen wie z. B. Reisen mit der transsibirischen Eisenbahn. Bekannt ist die Marke besonders auch durch günstige Pauschalangebote zu zahlreichen Events der österreichischen Veranstaltungsszene – etwa zuletzt der Ski-WM 2013, wo die ÖBB in das Mobilitätsmanagement eingebunden war,[6] und anderen Wintersportevents,[7] oder Großkonzerten und Bühnenereignissen[8] – wie auch in direkter dauernder Zusammenarbeit mit den Tourismusorganisationen (etwa Kombitickets Wintersport in Zusammenarbeit mit 20 österreichischen Skigebieten).[9]

2012 wurde das Produktportfolio zudem um Kombitickets erweitert. Je nach Produktschiene (Wintersport, Kulturgenuss, Familienspaß, Sommerträume und Advent) wird mit einem Kombiticket eine Bahnfahrt inkl. Skipass oder Freizeitangebot (Museumseintritt, Schifffahrt etc.) zu einem Paketpreis erworben.[10]

2014 lag die Transportleistung bei knapp 150.000 Personen.[1]

Einzelnachweise

  1. 1 2 3 Rail Tours Touristik GmbH - Unternehmensprofil. (, blog.oebb.at)
  2. Österreichische Bundesbahnen – Generaldirektion: Geschäftsbericht der Österreichischen Bundesbahnen 1982, S. 11
  3. Profil. Band 37, 2006, S. 43
  4. Rail Tours Austria wird „ÖBB Rail Tours“. FM-Online.
    “Rail Tours Austria” wird zu “ÖBB Rail Tours” (Memento des Originals vom 25. Dezember 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/blog.oebb.at. blog.oebb.at, 2012/05/09.
  5. ÖBB Rail Tours: Neue Auflage für BahnCity-Hit. traveller online, 2. Oktober 2012
  6. ÖBB – Partner der Ski WM 2013@1@2Vorlage:Toter Link/www.oepb.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)   Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.. Österreichisches Pressebüro, 20. Dezember 2012.
    Service für WM-Fans: Ski-Ergebnisse in ÖBB-Zügen und Bahnhöfen (Memento des Originals vom 18. Februar 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/personenverkehr.oebb.at. ÖBB Presseinformation, 31. Jänner 2013
    Die Ski-WM startet!@1@2Vorlage:Toter Link/blog.oebb.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)   Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. blog.oebb.at, 2013/02/01
  7. Winteropening in Hinterstoder mit den ÖBB. In Bezirksrundschau, Oberösterreich> Kirchdorf an der Krems >Sport, meinbezirk.at, 4. Dezember 2012.
  8. Musical und Kabarett mit ÖBB Rail Tours. traveller online, 5. Oktober 2012.
    Mit Rail Tours zu den Musical- und Konzerthöhepunkten des Jahres nach Wien. In Bezirksrundschau, Tirol >Innsbruck >Kultur, meinbezirk.at, 5. April 2011.
  9. Bahn als starker Partner für Tourismus-Organisationen@1@2Vorlage:Toter Link/www.tai.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)   Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.. In: Tourismus Austria International (T.A.I.), online 18. Mai 2012.
  10. ÖBB Rail Tours Kombitickets. In: regio»connect 04|2013, S. 6 (pdf (Memento des Originals vom 22. Juli 2013 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/konzern.oebb.at, oebb.at).
    ÖBB Rail Tours: Neue "Kombitickets" sind da. APA, 2. April 2013, OTS0035.