unbekannter Gast
vom 09.10.2017, aktuelle Version,

Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift

Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift

Beschreibung Fachzeitschrift für Bauwesen und Architektur
Erstausgabe 1849
Erscheinungsweise zweimonatlich
Herausgeber Österreichischer Ingenieur- und Architekten-Verein
Weblink oiav.at
ISSN 0721-9415
ZDB 245888-3

Die Österreichische Ingenieur- und Architekten-Zeitschrift, abgekürzt ÖIAZ, ist eine österreichische Fachzeitschrift für Bauwesen und Architektur, die unter wechselnden Titeln seit 1849 erscheint. Die ÖIAZ ist offizielle Verbandszeitschrift des Österreichischen Ingenieur- und Architekten-Vereins (ÖIAV).

Aufgegangen in der Zeitschrift des Österreichischen Ingenieur- und Architekten-Vereins ist die von 1876 bis 1891 erschienene Wochenschrift des österreichischen Ingenieur- und Architekten-Vereines.[1]

Redakteure waren unter anderem Josef Philipp Herr (1858 bis 1867), August Köstlin (1870 bis 1894) und Wilhelm Tinter (1872 bis 1880).

Einzelnachweise

  1. ZDB-ID 163339-9.