unbekannter Gast
vom 09.04.2017, aktuelle Version,

Österreichischer Reiseverband

Der Österreichische ReiseVerband (ÖRV) ist ein Interessensverband österreichischer Reisebüros und Reiseveranstalter. Er ist als Verein (ZVR: 175435758) organisiert.

Tätigkeit

Der Verband pflegt Kontakte zu politischen Stellen sowie zu Leistungsträgern im Tourismusbereich und engagiert sich auf dem Gebiet des nachhaltigen Tourismus. Der ÖRV fungiert als Ansprechpartner für internationale Verbände und die Europagremien in Brüssel. Er will der Öffentlichkeit und dem politischen Umfeld die Bedeutung der Reiseindustrie als Wirtschaftsfaktor bewusst machen. Der ÖRV sieht sich als Plattform für den Gedankenaustausch der Mitglieder und für die Erarbeitung zukunftsorientierter Branchenlösungen.

Struktur

Der ÖRV wird von einem 4-köpfigen Präsidium und weiteren 7 Vorstandsmitgliedern sowie 3 Ersatzmitgliedern geleitet.

Name Firma Funktion
Josef Peterleithner TUI Austria Holding GmbH Präsident
Gunter Hölbl

Reisebüro Kuoni GmbH

Vize-

präsident

Gerhard Aigner Verkehrsbüro Business Travel GmbH Kassier
Ulrike Soukop Costa Kreuzfahrten Schriftführerin

Ausschüsse

Es bestehen folgende Ausschüsse:

  • Flugausschuss
  • Incomingausschuss
  • Kreuzfahrtausschuss
  • Touristikausschuss
  • Veranstalterausschuss

Mitglieder

Nach eigenen Angaben hat der ÖRV 468 Reisebüro-Filialen und 96 Institutionen und Unternehmen aus allen Bereichen des Tourismus als Mitglieder. Dabei sollen rund 80 % der Gesamtumsätze aller österreichischen Reisebüros und Veranstalter von Mitgliedsunternehmen des ÖRV erwirtschaftet sein.

  • Ordentliche Mitglieder: Reisebüros und Reiseveranstalter
  • Außerordentliche Mitglieder: Hotels, Fluggesellschaften, Autovermieter, Reedereien, GDS-Unternehmen, Reiseversicherer, Fremdenverkehrsämter, Bahnen, Reiseunternehmer im Ausland.