unbekannter Gast
vom 13.05.2018, aktuelle Version,

Adalbert-Stifter-Gymnasium (Linz)

Die Mittelachse der Hauptfassade (2011)

Das Adalbert Stifter Gymnasium in Linz in Oberösterreich ist ein Oberstufenrealgymnasium (ORG) der Diözese Linz. Das Schulgebäude steht unter Denkmalschutz.

Architektur

Das denkmalgeschützte Schulgebäude im späthistoristischen Stil wurde von 1904 bis 1905 durch die Oberösterreichische Baugesellschaft für eine ehemalige Lehrerbildungsanstalt des katholischen Schulvereines erbaut. Das kurz mit Stifterschule und nach Adalbert Stifter benannte Gebäude hat eine hakenförmige Grundfläche und steht viergeschossig auf einem Souterraingeschoss. Die Hauptfassade in neogotischen Formen betont die Mittelachse mit einem geschwungenen Giebelaufsatz. Die originale Vergitterung der Kellerfenster aus der Bauzeit ist erhalten.

Literatur

  • Die Kunstdenkmäler Österreichs. Dehio Linz 2009. Linz, Obere und Untere Vorstadt, Bauten im Straßenverband, Stifterstraße Nr. 27, Sogenannte Stifterschule, S. 306.