Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 13.10.2019, aktuelle Version,

Alfred Orel

Grabstätte von Alfred Orel

Alfred Orel (* 3. Juli 1889 in Wien; † 11. April 1967 ebenda) war ein österreichischer Musikwissenschaftler.

Leben

Alfred Orel studierte zuerst Rechtswissenschaft, worin er promovierte, und arbeitete im Konzeptdienst des Finanzministeriums. Sein zweites Studium war Musikwissenschaft, wo er sich 1922 habilitierte. Von 1918 bis 1940 war er Leiter der Musiksammlung der Wiener Stadtbibliothek. Von 1940 bis 1945 war Orel Vorstand des von ihm gegründeten Instituts für Wiener Musikforschung. Orel war an der Ausgabe des DTÖ beteiligt.

Sein Grab befindet sich auf dem Döblinger Friedhof (38-7-6) in Wien.