unbekannter Gast
vom 29.03.2018, aktuelle Version,

Alfred Wolf (Autor)

Alfred Wolf (* 1923 in Wien)[1] ist ein österreichischer Autor.

Leben

Alfred Wolf war von 1937 bis 1941 Absolvent der Handelsakademie und von 1946 bis 1948 besuchte er die Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt. Im Jahr 1960 erhielt er die Standesbezeichnung Ingenieur. Alfred Wolf betätigte sich von 1946 bis 1980 in der Buchdruckerei, die er von seinem Vater übernommen hatte.[2]

Wolf war von 1959 bis 1991 ehrenamtlicher Leiter des Bezirksmuseums Alsergrund[3] und 1970 gründete er die Galerie Alsergrund. Alfred Wolf betätigte sich auch künstlerisch und stellte das in Ausstellungen Erste-Bank, Klosterneuburg (2000) und KULTURaum, Wien 18 (2002) unter Beweis. 1983 wurde ihm vom Bundespräsidenten der Berufstitel Professor verliehen.[4]

Alfred Wolf ist der Vater der österreichischen Ethnologin und Autorin Helga Maria Wolf.

Publikationen (Auswahl)

  • Alfred Wolf: Sagen, Haus- und Geschäftszeichen vom Alsergrund. Bezirksmuseum Alsergrund, 1969, OCLC 641820144.
  • Alfred Wolf: Alsergrund. Bezirk der Dichter und Denker. Mohl, Wien 1993, ISBN 3-900272-48-4.
  • Alfred Wolf: Alsergrund-Chronik. Von der Römerzeit bis zum Ende der Monarchie. Wien 1981, OCLC 19172380.
  • Alfred Wolf: Wien Alsergrund. Sutton Verlag, Erfurt 2004, ISBN 3-86680-174-2.
  • Alfred Wolf: Die Franz Josefs-Bahn und ihre Nebenlinien. Sutton Verlag, Erfurt 2006, ISBN 3-86680-041-X.
  • Alfred Wolf: Zeitsprünge Wien-Alsergrund. Sutton Verlag, Erfurt 2007, ISBN 978-3-86680-174-5.
  • Alfred Wolf: 9 Wege im 9. Bezirksvorstehung Alsergrund, ÖBV.
  • Alfred Wolf: Alsergrund Geschichten und Anekdoten. Zwischen Spittelau und Schottentor Wartberg Verlag 2015, ISBN 978-3-8313-2726-3.

Auszeichnungen

Literatur

Einzelnachweise

  1. Niederösterreich im 20. Jahrhundert - Wirtschaft, S. 134. Abgerufen im 24. September 2012.
  2. Helga Maria Wolf: Auf Ätherwellen - Persönliche Radiogeschichte(n), S. 96. Abgerufen im 24. September 2012.
  3. Die Franz-Josefs-Bahn und ihre Nebenlinien. Alfred Wolf. bahnundbuch.de, archiviert vom Original am 17. Dezember 2015; abgerufen im 24. September 2012.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bahnundbuch.de
  4. Alfred Wolf beschreibt mit detaillierten und unterhaltsamen Texten den Wandel des Bezirkes Alsergrund. bestofwien.at, abgerufen im 24. September 2012.