Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 04.07.2019, aktuelle Version,

Angerstein (Dachstein)

Angerstein
Angerstein von Westen

Angerstein von Westen

Höhe 2100 m ü. A.
Lage Oberösterreich und Salzburg, Österreich
Gebirge Gosaukamm, Dachsteingebirge
Dominanz 0,16 km Mandlkogel
Schartenhöhe 50 m Scharte zum Mandlkogel
Koordinaten 47° 30′ 45″ N, 13° 29′ 23″ O
Angerstein (Dachstein) (Oberösterreich)
Angerstein (Dachstein)
Gestein Dachstein-Riffkalk
Alter des Gesteins NoriumRhaetium
Normalweg Westflanke aus dem südwestlichen Törlecksattel
pd2

Der Angerstein ist ein 2100 m ü. A. hoher Berg am Nordwestende des Gosaukamms im Dachsteingebirge an der Grenze zwischen den österreichischen Bundesländern Oberösterreich und Salzburg.

Dem Hauptgipfel ist der 2080 m hohe Südgipfel vorgelagert. Der Angerstein kann von der Bergstation der Gosaukammbahn, der Gablonzer Hütte, der Stuhlalm oder der Theodor-Körner-Hütte aus erreicht werden, der Normalweg führt über die Nordwestflanke (I+).

Die erste touristische Ersteigung gelang Ludwig Purtscheller am 28. Oktober 1888 durch die Ostflanke (I+).

Literatur