unbekannter Gast
vom 29.03.2015, aktuelle Version,

Arbeiter-Schachzeitung (Österreich)

Arbeiter-Schachzeitung
Sprache deutsch
Verlag Vorwärts-Verlag (Österreich)
Erstausgabe Oktober 1921
Einstellung September 1922
Chefredakteur Leopold Zappe
Herausgeber Arbeiter-Schachklub in Wien
Artikelarchiv Alle Ausgaben

Die Arbeiter-Schachzeitung war eine österreichische Monatszeitschrift, die erstmals 1921 in Wien erschien und bereits nach der 12. Ausgabe im Jahr 1922 wieder eingestellt wurde. Herausgegeben wurde sie vom Wiener Arbeiter-Schach-Klub im Vorwärts-Verlag.[1]

Literatur

  • Helmut W. Lang (Hrsg.): Österreichische Retrospektive Bibliographie (ORBI). Reihe 2: Österreichische Zeitungen 1492–1945. Band 2: Helmut W. Lang, Ladislaus Lang, Wilma Buchinger: Bibliographie der österreichischen Zeitungen 1621–1945. A–M. Bearbeitet an der Österreichischen Nationalbibliothek. K. G. Saur, München 2003, ISBN 3-598-23384-1, S. 110

Einzelnachweise

  1. Helmut W. Lang (Hrsg.): Österreichische Retrospektive Bibliographie (ORBI). Reihe 2, Band 2, 2003, S. 110.