unbekannter Gast
vom 28.04.2018, aktuelle Version,

Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe

Logo der AGEH

Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe e.V. (AGEH) ist ein Fachdienst der deutschen Katholiken für internationale Zusammenarbeit. Der Verein mit Sitz in Köln wurde 1959 gegründet; Gründungspräsident war Paul Koppelberg CSSp. Der Verein vermittelt als staatlich anerkannter Personaldienstleister in Zusammenarbeit mit ihren Partnerorganisationen in aller Welt Fachkräfte.

Rund 250 Entwicklungshelfer jährlich werden in den Bereichen Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Menschenrechtsarbeit, Friedensdienst, humanitäre Hilfe, ländliche Entwicklung, Freiwilligendienst und Gesundheit mit der Querschnittsaufgabe HIV/AIDS vermittelt. Vorsitzende ist Claudia Lücking-Michel.[1]

Österreich

AGEH - Österreich (Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe) ist ein gemeinnütziger Verein, der seinen Sitz in Wien hat. Hauptsächlich werden Bildungsprojekte für sozial benachteiligte Kinder in der Ukraine durchführt.

Einzelnachweise

  1. https://www.ageh.de/ueber-uns/vorstand-und-mitglieder.html