unbekannter Gast
vom 30.03.2018, aktuelle Version,

Atom-Roman

Serienlogo Eulen Kriminal Roman
Serienlogo Atom-Roman

Die Reihe Atom-Roman – Serie phantastischer Zukunftsromane war eine Reihe von österreichischen utopischen Kriminal-Heftromanen. Die Reihe lief die ersten drei Hefte lang unter dem Namen Eulen Kriminal Roman. Sie erschien im Bergheimatverlag, Graz.[1]

# Autor Titel Jahr
1 Fred Vic Forest Die schwarze Hand 1951
2 C. F. Gregg Kampf mit der Unterwelt 1951
3 Frank J. Noel Achtung, Atomspione[2] 1951
4 Frank J. Noel Froschmänner am Werk[3] 1951
5 Frank J. Noel Grasill, der Spürhund[4] 1951

Einzelnachweise

  1. Anschriften der Verlage deutschsprachiger Schriften, Leipzig 1953, S. 9.
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.volksliteratur.at
  3. Auf dem Umschlag stand: Frosch-Menschen am Werk! Archivlink (Memento des Originals vom 22. Januar 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.volksliteratur.at
  4. Archivlink (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.volksliteratur.at

Quellen