unbekannter Gast
vom 04.06.2017, aktuelle Version,

Atos IT Solutions and Services Austria

Atos IT Solutions and Services GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 2011
Sitz Wien
Leitung Johann-Martin Schachner, Country Manager Atos Österreich
Mitarbeiter 1700
Branche Dienstleistung/Informationstechnik
Website at.atos.net

Die Atos IT Solutions and Services GmbH ist die österreichische Tochter des französischen IT-Dienstleisters Atos SE. Das Unternehmen entstand 2011 aus der Fusion von Siemens IT Solutions and Services und Atos Origin.[1]

Standorte

Atos ist in 10 Städten bzw. an 17 Standorten in Österreich vertreten.[2] Zu den größten Standorten gehören Graz, Klagenfurt, Linz und Wien.

Geschäftsfelder

Zu den Geschäftsfeldern von Atos gehören Infrastructure & Data Management, Business & Platform Solutions, Communication Software & Platforms, Transactional & Payment Services, Cloud & Enterprise Software sowie Big Data & Security.

Töchter und Beteiligungen

Atos Österreich hat Beteiligungen an folgenden Unternehmen:

  • addIT Dienstleistungen GmbH & Co KG – IT -Services in Kärnten
  • unit-IT Dienstleistungs GmbH & CoKG – Mobile Data Management für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie in Oberösterreich
  • TSG EDV-Terminal-Service Ges.m.b.H – Terminal- und Desktop-Services, § 6 Bankgeschäft
  • Together Internet Services GmbH – Online-Versicherungsplattform
  • cyberDOC GmbH & Co KG – elektronische Archivierung von Urkunden
  • Archivium Dokumentenarchiv Gesellschaft m.b.H. – elektronische Dokumentenarchivierung für Rechtsanwälte
  • smart technologies Management- Beratungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H. – IT-Management für den Energiemarkt

Partnerschaften

  • Seit 2016 Mitglied der Charta der Vielfalt[3], einer Initiative der Wirtschaftskammer Österreich und der Wirtschaftskammer Wien.[4]
  • Mitglied der Internetoffensive Österreich.[5] Country Manager Johann Martin Schachner ist Teil des IOÖ-Vorstandes und leitet die Arbeitsgruppe Industrie 4.0.
  • Mitglied im steirischen Humantechnologie-Cluster.[6]
  • Seit 2016 Partner im Netzwerk „Unternehmen für Familien“[7] des Bundesministeriums für Familien und Jugend (BMFJ).
  • Seit 2016 CSR-Partner der sozialen Einrichtung „Arbeit für Menschen mit Behinderung“ (AfB).[8]
  • Seit 2016 Partner des Innovationslehrgangs DigiTrans 4.0 der Technischen Universität (TU) Wien.[9]
  • Seit Anfang April 2015 offizieller Silber-Partner der Österreichischen Sporthilfe.[10]
  • Seit 2014 unterstützt Atos den gemeinnützigen Verein „Jugend am Werk“.[11]

Zertifizierungen & Auszeichnungen

  • SAP Platinum Partner (Partner des Jahres AT 2014)[12]
  • Cisco Gold-Partner[13]
  • addIT (2016 zum vierten Mal in Folge „Bester Arbeitgeber 2016 der Region Kärnten“ und Platz 11 in AT Kategorie 50-250 MA)[14]
  • unit-IT (2016 „Bester Arbeitgeber in Oberösterreich“ und Platz 19 in AT Kategorie 50-250 MA)[15]

Data Center

Atos hat am Standort Wien einen Hochverfügbarkeits-Rechenzentrumsverbund mit einer Gesamtfläche von 1.800 m2 errichtet. Dieser besteht aus dem Atos Data Center Vienna North (997 m²) sowie dem Atos Data Center Vienna South (812 m²) und steht Kunden in Österreich sowie in Mittel- und Osteuropa zur Verfügung.[16]

Olympische und Paralympische Spiele

Atos ist der weltweite IT Partner der Olympischen & Paralympischen Spiele und leitet die technologischen Leistungen für den Betrieb der Spiele.[17]

Einzelnachweise

  1. Pressemitteilung (engl.), abgerufen am 20. April 2012
  2. Kontakt. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  3. Über die Charta der Vielfalt. Abgerufen am 12. April 2017 (de_de).
  4. Atos unterzeichnet Charta der Vielfalt. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  5. Homepage der Internetoffensive Österreich. Abgerufen am 12.04.2017.
  6. Life Science Branche boomt. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  7. Netzwerk: Unternehmen für Familien. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  8. Atos ist neuer CSR-Partner von AfB. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  9. Atos ist Partner des TU-Lehrgangs DigiTrans 4.0. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  10. Österreichiche Sporthilfe: Partner. 14. März 2017, abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  11. Atos: Zusammenarbeit mit „Jugend am Werk“. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  12. Atos ist SAP „Partner of the Year 2014“. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  13. Atos-Tochter addIT ist Cisco Gold-Partner. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  14. addIT räumt zum fünften Mal in Folge Auszeichnung als einer der „Besten Arbeitgeber“ in Kärnten und Österreich ab : addIT. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).
  15. next gmbh - agentur für e-marketing: unit-IT - SAP Systemhaus - Mobile Solutions, Infrastructure, Outsourcing. Abgerufen am 12. April 2017 (englisch).
  16. Neues Atos-Rechenzentrum in Wien. In: ots.at. (ots.at [abgerufen am 12. April 2017]).
  17. Olympische Spiele. Abgerufen am 12. April 2017 (deutsch).