Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 09.05.2020, aktuelle Version,

Attnang-Puchheim Athletics

Die Attnang Athletics sind ein österreichischer Baseballverein, die Athletics gehören als Sektion zum ASKÖ Attnang-Puchheim. Gegründet wurde der Verein 1991 von Yurek Korzeniowski (1946–2006). Ihre Heimspiele tragen die Athletics im Athletics Ballpark – Spitzberg – Attnang-Puchheim aus.

Das erste Herrenteam, die ASAK Athletics, spielt in der Austrian Baseball League, der ersten Baseball-Bundesliga in Österreich[1], das zweite Team, die Athletics 2 spielen in der Regionalliga Mitte.[2]

Größte Erfolge

1. Mannschaft „Athletics“

  • 5-mal Landesmeister Oberösterreich
  • Meister 2. Bundesliga 2003 – Aufstieg in die 1. Bundesliga
  • 4. Platz 1. Bundesliga 2004
  • 3. Platz 1. Bundesliga 2005
  • 4. Platz Europacup 2005
  • 5. Platz 1. Bundesliga 2006
  • 3. Platz (Grunddurchgang) 1. Bundesliga 2007
  • 1. Platz Grunddurchgang und österreichischer Meister 2008
  • 2. Platz Grunddurchgang und 3. Platz 1. Bundesliga 2009
  • 2. Platz Grunddurchgang und österreichischer Meister 2010
  • 1. Platz Grunddurchgang und österreichischer Meister 2016[3]
  • 1. Platz Grunddurchgang und österreichischer Meister 2017[3]

2. Mannschaft „Railers“, "Athletics 2"

  • Meister Landesliga Oberösterreich / Slbg. 2002
  • Vizemeister Regionalliga Nord 2007
  • Meister Regionalliga Nord 2008

Einzelnachweise

  1. ASAK Athletics – BLA – Athletics Baseball & Softball. Abgerufen am 17. Januar 2020 (deutsch).
  2. Athletics 2 – RLM – Athletics Baseball & Softball. Abgerufen am 17. Januar 2020 (deutsch).
  3. 1 2 Chronik – Athletics Baseball & Softball. Abgerufen am 17. Januar 2020 (deutsch).