unbekannter Gast
vom 26.04.2017, aktuelle Version,

Augustas Strazdas

Augustas Strazdas

Augustas Strazdas

Spielerinformationen
Geburtstag 20. Februar 1980
Geburtsort Panevėžys, Sowjetunion Sowjetunion
Staatsbürgerschaft Litauer litauisch
Körpergröße 1,89 m
Spielposition Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Vöslauer HC
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2002–2004 Island HK Kópavogur
2004–2005 Schweiz BSV Stans
2005–2006 Island HK Kópavogur
2006–2011 Spanien Toledo BM
2011–2016 Osterreich SG Handball West Wien
2016–2017 Osterreich Union St. Pölten
2017– Osterreich Vöslauer HC

Stand: 5. Februar 2017

Augustas Strazdas (* 20. Februar 1980 in Panevėžys, Litauische SSR, UdSSR) ist ein litauischer Handballspieler.

Karriere

Der 1,89 Meter große Augustas Strazdas begann seine Profikarriere 2002 in Island bei dem HK Kópavogur, wo er mit einer Unterbrechung von einem Jahr bis 2006 spielte und einmal den isländischen Cup gewann. 2006 wechselte Augustas Strazdas bis 2011 zum Toledo BM. Nachdem er 2011 mit dem Toledo BM in die erste spanische Liga aufstieg, wechselte er im Sommer 2011 nach Österreich zur SG Handball West Wien. 2014 wurde er von der Handball Liga Austria als „Legionär des Jahres“ der Saison 2013/14 ausgezeichnet.[1] Nach der Saison 2015/16 wurde sein Vertrag bei der SG Handball West Wien nicht verlängert.[2] Ab der Saison 2016/17 wird er in der Handball Bundesliga Austria für Union St. Pölten auflaufen.[3] Nachdem sich die finanzielle Lage bei Union St. Pölten 2017 verschlechterte wechselte der Rückraumspieler, vor beginn der Play-Off´s, zum Ligakonkurrenten Vöslauer HC.[4]

HLA-Bilanz

Saison Verein Spielklasse Tore 7-Meter Feldtore
2011/12 SG Handball West Wien HLA 160 0/0 160
2012/13 SG Handball West Wien HLA 97 0/0 97
2013/14 SG Handball West Wien HLA 114 0/0 114
2014/15 SG Handball West Wien HLA 65 0/0 65
2015/16 SG Handball West Wien HLA 37 0/0 37
2011–2016 gesamt HLA 473 0/0 436

Erfolge

  • 1× Isländischer Cupsieger
  • 1× HLA „Legionär des Jahres“ 2013/14

Einzelnachweise

  1. Ziura & do Nascimento "Handballer des Jahres". oehb.sportlive.at, 23. Juni 2014, abgerufen am 7. Januar 2015.
  2. Abgänge: Wagesreiter und Strazdas gehen. handball-westwien.at, abgerufen am 28. Juni 2016.
  3. NEUER SPIELER UND JUGENDTRAINER BEI DEN FALKEN. diefalken.at, 28. Juli 2016, abgerufen am 28. Juli 2016.
  4. Claus Stumpfer: Leise Entwarnung. www.noen.at, 31. Januar 2017, abgerufen am 5. Februar 2017.