unbekannter Gast
vom 29.05.2018, aktuelle Version,

BC Zepter Vienna

BC Hallmann Vienna
Vereinsdaten
Anschrift: BC Hallmann Vienna
Mollardgasse 87
1060 Wien
Website: www.basketballclubvienna.at
Gründungsjahr: 2001
Liga: Admiral Basketball Bundesliga
Präsident/Obmann: Thomas Stöphl
General Manager: Petar Stazic Strbac
Trainer: Neno Ašćerić
Spielstätte: ADMIRAL Dome
Dressenfarben: Heimspiele: Weiß
Auswärtsspiele: Rot
Gewonnene Titel
Meister: 2013

BC Hallmann Vienna ist ein Basketballverein aus Wien. Der Verein wurde 2001 auf Initiative von Wolfgang Jagsch, Klaus Stubenvoll und Goran Vasic als BC Basket Clubs of Vienna gegründet. Nach 5 Spielzeiten in der 2. Bundesliga spielt der Verein seit der Saison 2006/07 in der Bundesliga. 2010 fusionierten die Basket Clubs of Vienna mit dem Zweitligisten Basket 2000 zu BC Vienna. In der Saison 2011/12 erreichte der BC Vienna erstmals die Playoffs der Bundesliga. Seit der Saison 2012/13 lautet der Name des Vereins BC Zepter Vienna. Weiters konnte in der Saison der erste Meistertitel in der noch jungen Vereinsgeschichte geholt werden. Für die Saison 2013/14 wurde Darko Russo als neuer Trainer verpflichtet, der jedoch nach vier Monaten wieder gehen durfte und durch den ehemaligen österreichischen Nationaltrainer Neno Ašćerić abgelöst wurde.

Spielort

Der BC Hallmann Vienna bestreitet seine Heimspiele im ADMIRAL Dome

Bundesligamannschaft 2013/14

Kader der BC Hallmann Vienna in der Saison 2013/2014
Achtung: Kaderangabe ist veraltet!
(aktuelle Saison: 2017/2018)
Spieler
Nr. Nat. Name Geburt Größe Info Letzter Verein
Guards (PG, SG)
4 Montenegro Nikola Pavlicevic 13.08.1988 192 cm KK Sutjeska Nikšić
5 Osterreich Stefan Cvetinovic 02.01.1993 192 cm Basket 2000
8 Serbien Predrag Miletic 17.08.1984 193 cm CSU Asesoft Ploiești
9 Osterreich Benedikt Danek 24.08.1986 175 cm (C) , A-Nat Traiskirchen Lions
10 Osterreich Lorenzo O’Neal 19.07.1988 190 cm BSC Raiffeisen Panthers Fürstenfeld
17 Osterreich Devran Kocamis 26.02.1992 190 cm Nachwuchs
Forwards (SF, PF)
6 Litauen Arnas Labuckas 1987 203 cm Rūdupis Prienai
7 Osterreich Stephan Balga 10.04.1984 194 cm Traiskirchen Lions
12 Osterreich Florian Trmal 29.08.1989 195 cm A-Nat UBC St. Pölten
15 Osterreich Tomislav Gaspar 14.02.1980 198 cm UBC St. Pölten
Center (C)
11 Serbien Nenad Sulovic 03.10.1985 203 cm KK Igokea
13 Serbien Marko Kolaric 14.11.1984 214 cm Istanbul Büyükşehir Belediyespor
Trainer
Nat. Name Position
Osterreich Neno Ašćerić Cheftrainer
Osterreich Markus Jagoditsch Athletiktrainer
Legende
Abk. Bedeutung
Mannschaftskapitän
Nr. Trikotnummer
Nat. Nationalität
A-Nat Nationalspieler
Quellen
Teamhomepage
Ligahomepage
Stand: 29. Juli 2013

Wechsel 2013/14

Zugänge: Nikola Pavlicevic (KK Sutjeska Nikšić), Nenad Sulovic (KK Igokea), Lorenzo O'Neal (BSC Raiffeisen Panthers Fürstenfeld), Marko Kolaric (Istanbul Büyükşehir Belediyespor), Predrag Miletic (CSU Asesoft Ploiești)

Abgänge: Shawn Ray (Kapfenberg Bulls), Ian Boylan (Kapfenberg Bulls), Jean Francois, Ryan Richards (al-Nasr Sports Club), Maurice Pearson (Kangaroos Belgien)

Starting Five

Point Guard Shooting Guard Small Forward Power Forward Center
Nikola Pavlicevic Lorenzo O'Neal Florian Trmal Arnas Labuckas Nenad Sulovic

Platzierungen seit dem Aufstieg in die Bundesliga

Jahr Position
2007 11. Platz
2008 11. Platz
2009 12. Platz
2010 10. Platz
2011 10. Platz
2012 8. Platz
2013 Meister