unbekannter Gast
vom 31.03.2018, aktuelle Version,

Bananenblatt

Bananenblatt
Beschreibung österreichisches Satiremagazin
Verlag Komische Künste Verlagsgesellschaft m. b. H.
Erstausgabe 2010
Erscheinungsweise vierteljährlich
Verkaufte Auflage 15.000[1] Exemplare
Herausgeber Clemens Ettenauer
Weblink www.bananenblatt.org
ISSN 2224-8749

Das Bananenblatt (Untertitel: Das Magazin der Komischen Künste) ist eine österreichische Satirezeitschrift aus Wien. Sie erscheint seit 2010 vierteljährlich in einem Umfang von 32 Seiten im A4-Format. Die Auflage beträgt 15.000 Stück. Das Magazin wird über Abonnements, den Verkauf im Buch- und Zeitschriftenhandel und mittels Verteilaktionen in Wien vertrieben.[1]

Einzelnachweise

  1. 1 2 Bananenblatt: Mediadaten. (Nicht mehr online verfügbar.) Ehemals im Original; abgerufen am 4. Mai 2015.@1@2Vorlage:Toter Link/bananenblatt.files.wordpress.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)   Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.