unbekannter Gast
vom 11.01.2018, aktuelle Version,

Barış Atik

Barış Atik
Barış Atik (2017)
Spielerinformationen
Geburtstag 9. Januar 1995
Geburtsort Frankenthal, Deutschland
Größe 169 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
VT Frankenthal
0000–2012 SV Waldhof Mannheim
2012–2014 TSG 1899 Hoffenheim
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2013–2017 TSG 1899 Hoffenheim II 74 (18)
2016– TSG 1899 Hoffenheim 3 0(0)
2017  SK Sturm Graz (Leihe) 16 0(5)
2017  1. FC Kaiserslautern (Leihe) 12 0(0)
2018–  SV Darmstadt 98 (Leihe) 0 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2013 Türkei U-18 2 0(1)
2013 Türkei U-19 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 10. Januar 2018

Barış Atik (* 9. Januar 1995 in Frankenthal) ist ein türkisch-deutscher Fußballspieler.

Karriere

Atik begann beim VT Frankenthal mit dem Fußballspielen und wechselte daraufhin in die Jugendabteilung des SV Waldhof Mannheim, der er bis 2012 angehörte.

2012 wechselte er in die Jugendabteilung der TSG 1899 Hoffenheim und rückte 2013 in die zweite Mannschaft auf, für die er in der Regionalliga Südwest zum Einsatz kommt. 2016 rückte er in die Profimannschaft von Hoffenheim auf, für die er am 3. Dezember 2016 am 13. Spieltag der Saison 2016/17 beim 4:0 im Bundesligaheimspiel gegen den 1. FC Köln mit der Einwechslung für Eugen Polanski in der sechzigsten Minute debütierte.

Im Januar 2017 wurde Atik an den österreichischen Bundesligisten SK Sturm Graz verliehen.[1]

Zur Saison 2017/18 wurde Atik an den deutschen Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern weiterverliehen.[2] Dort debütierte er bei der 0:3-Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg am 30. Juli 2017, dem 1. Spieltag jener Saison.[3] Sein erstes Pflichtspieltor für Kaiserslautern erzielte Atik am 12. August 2017 beim 4:0-Sieg in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2017/18 gegen den SV Eichede.[4]

Aber schon zur Winterpause folgte der Abschied aus Kaiserslautern und eine erneute Ausleihe, diesmal zum SV Darmstadt 98 bis Saisonende.

  Commons: Barış Atik  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Baris Atik kommt leihweise aus Hoffenheim sksturm.at, am 26. Januar 2017, abgerufen am 22. Februar 2017
  2. Bariş Atik wechselt auf Leihbasis zum FCK fck.de, am 20. Juni 2017, abgerufen am 20. Juni 2017
  3. Müller patzt doppelt: Klarer Auftaktsieg für den Club, Spielbericht auf kicker.de, abgerufen am 14. August 2017.
  4. Osawe trifft bei Lauterns Sieg doppelt, Spielbericht auf kicker.de, abgerufen am 14. August 2017.