Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 21.04.2020, aktuelle Version,

Bernhard Baumeister

Bernhard Baumeister
Bernard Baumeister, Lithographie von Adolf Dauthage, 1857
Bernhard Baumeister (1912). Foto von Charles Scolik

Bernhard Baumeister (eigentlich Bernhard Baumüller[1]) (* 28. September 1827[2][3] in Posen; † 25. Oktober 1917 in Baden bei Wien) war ein deutsch-österreichischer Schauspieler.

Leben und Wirken

Bernhard Baumeister betrat die Bühne zuerst 1843[4] in Schwerin und kam 1848 nach Hannover, 1850 nach Oldenburg und 1852 an das Wiener Hofburgtheater, wo er 1857 das Dekret als k. k. Hofschauspieler erhielt, 1892 auf Lebenszeit engagiert wurde[1] und es auf 6.299 Auftritte in 494 Rollen brachte[5].

Spielte er früher Naturburschen und Bonvivants, übernahm er später meist ältere humoristische Rollen (Falstaff, Götz, Petruchio etc.).

Im April 1907 wird vom Tod der Tochter Baumeisters, Hermine[6], berichtet.[7]

Anfang 1915, während seines Engagements am Burgtheater[4], erlitt Baumeister in Zusammenhang mit einer Influenza einen leichten Schlaganfall, dem im Weiteren, trotz Phasen der scheinbaren Erholung, u. a. hochgradige Schwerhörigkeit folgte[8]; seine letzten Lebensjahre verbrachte er in seinem seit 1904[9] als Wohndomizil genutzten Haus in Baden bei Wien[4][Anm. 1], wo er seit dem 29. Oktober 1917 auf dem Friedhof St. Helena begraben liegt[10][11].

Im Jahr 1920 wurde in Wien-Ottakring (16. Bezirk) die Baumeistergasse nach ihm benannt. [5]

Er war der Bruder von Wilhelm Baumeister und Marie Baumeister, seine Nichte war Antonie Baumeister und seine Schwägerin Therese Ringelhardt.

Schüler (Auswahl)

Literatur

  • Ferdinand Gregori: Bernhard Baumeister. 50 Jahre Wiener Burgtheater. Moderne Essays, Band 18. Gose & Tetzlaff, Berlin 1902, OBV.
  • Paul Schlenther (Hrsg.): Bernhard Baumeister. Fünfzig Jahre Burgtheater, 1852–1902. Eine Statistik. (Mit Rollenverzeichnis). Konegen, Wien 1902, OBV.
  • Michalina Köck: Bernhard Baumeister. 65 Jahre Burgtheater. Dissertation. Universität Wien, Wien 1960, OBV.
  • Dietrich Schüller: Wiener Schauspieler II. (Übertragungen von Phonogrammen mit Stimmporträts von Josef Altmann, Bernhard Baumeister … aus den Jahren 1906 und 1907). 1 Schallplatte (mono), Beiheft. Wien 1986, OBV.
  • Margot Berthold: Baumeister, Bernhard. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 1, Duncker & Humblot, Berlin 1953, ISBN 3-428-00182-6, S. 656 f. (Digitalisat).

Einzelnachweise

  1. 1 2 Baumüller Bernhard. In: Österreichisches Biographisches Lexikon 1815–1950 (ÖBL). Band 1, Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1957, S. 58.
  2. Zu Bernhard Baumeisters 90. Geburtstag.. In: Neue Freie Presse, 23. September 1917, S. 11 f. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/nfp.
  3. Alfred Ehrmann: Bernhard Baumeister. In: Badener Zeitung, 3. Oktober 1928, S. 1. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/bzt.
  4. 1 2 3 † Bernhard Baumeister.. In: Neue Freie Presse, Abendblatt, 26. Oktober 1917, S. 2 f. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/nfp.
  5. 1 2 Bedeutung der Straßennamen in Wien – Ottakring (16. Bezirk). In: wien.gv.at, abgerufen am 23. September 2010.
  6. Lokal-Nachrichten. Bernhard Baumeister.. In: Badener Zeitung, 31. Oktober 1917, S. 1 f. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/bzt.
  7. Lokal-Nachrichten. Hofburgschauspieler Baumeister. In: Badener Zeitung, 10. April 1907, S. 5. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/bzt.
  8. Lokal-Nachrichten. Bernhard Baumeister †.. In: Badener Zeitung, 27. Oktober 1917, S. 2 f. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/bzt.
  9. Zu Bernhard Baumeisters 90. Geburtstag. In: Neue Freie Presse, 23. September 1917, S. 11. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/nfp.
  10. Baumeisters Tod. In: Neue Freie Presse, 27. Oktober 1917, S. 11. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/nfp.
  11. Parte: Bernhard Baumeister. In: Badener Zeitung, 27. Oktober 1917, S. 6. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/bzt.

Anmerkungen

  1. Hildegardgasse 7. – Siehe: Beachtenswerte Gebäude in Baden.. In: Badener Zeitung, Kurbeilage der Badener Zeitung, 18. August 1926, S. 3 Mitte. (Online bei ANNO).Vorlage:ANNO/Wartung/bzt.
Commons: Bernhard Baumeister  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien