unbekannter Gast
vom 01.04.2018, aktuelle Version,

Bernhard Baumgartner (Kabarettist)

Bernhard Baumgartner (* 11. Juli 1973) ist ein österreichischer Kabarettist und Hörfunkmoderator.

Leben

Bernhard Baumgartner stammt aus Seekirchen am Wallersee, wo er zur Schule ging und aufwuchs. Seine ersten Erfahrungen am Theater sammelte er in der Zeit 1994 bis 1997 am Kleinen Theater Salzburg als Schauspieler und Regieassistent.

Danach wurde er bei einem Casting für das Hitradio Ö3 entdeckt und wechselte nach Wien, wo er für den ORF arbeitete. In den Jahren 1997 bis 2003 prägte er als Comedy-Figur Alois - sein Alter Ego - die Mittagsshow Ö3 Mahlzeit in Zusammenarbeit mit Oliver Baier.[1] Auch für die Veranstaltungen Beachmania von Ö3 trat er als Moderator auf.[2]

2004 machte sich Baumgartner als Moderator selbständig. Von 2004 bis 2008 spielte er das Wirtschaftskabarett der Gruppe Kabud, und seit 2009 tritt er mit eigenen Programmen auf.[3] 2011 erschien die erste Version der Show unter dem Titel Der Ernst des Lebens und ich mit Management- und Wirtschaftsthemen. Es folgte 2014 in Kooperation mit Jürgen Vogl Financing Stars, 2015 gemeinsam mit Caroline Richards dann das Programm Bzw. - so ein Beziehungstheater.

Einzelnachweise

  1. Oliver Baier und Alois auf ORF@1@2Vorlage:Toter Link/derneue.orf.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)   Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. 2001 Alois bei der Weltcup-Schifest in Sölden@1@2Vorlage:Toter Link/cms.tiscover.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)   Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. Alois mit Wirtschaftskabarett@1@2Vorlage:Toter Link/www.volksbanksalzburg.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)   Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.