Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 12.03.2019, aktuelle Version,

Bertha-Neumann-Park

Aussicht vom Bertha-Neumann-Park (2018)

Der Bertha-Neumann-Park ist ein Wiener Park im 23. Bezirk, Liesing.[1]

Beschreibung

Bertha-Neumann-Park (2018)

Der Bertha-Neumann-Park ist ein ca. 800 m2 großer Beserlpark in Liesing. Er liegt zwischen Rudolf-Waisenhorn-Gasse und Breitenfurter Straße auf Höhe der Linken Wasserzeile. Er verfügt über Sitzmöglichkeiten, von denen aus man die Aussicht auf das Liesinger Aquädukt, Bestandteil der I. Wiener Hochquellwasserleitung, genießen kann.

Geschichte

Der Bertha-Neumann-Park wurde nach Dr. Bertha Neumann, geborene Kunreuther (1893–1944), benannt. Sie war eine der erste Österreicherinnen, die einen Doktortitel in Staatswissenschaften erlangte. Bertha Neumann war verheiratet mit dem Liesinger Gemeindearzt Dr. Karl Neumann. Beide wurden 1944 gemeinsam mit ihrem Sohn von den Nationalsozialisten im Konzentrationslager Auschwitz ermordet.[2][3] Auf Initiative der Grünen[4] stellten die Liesinger Fraktionen der Grünen, Sozialdemokratischen Partei, Österreichischen Volkspartei und Fraktion PRO 23 am 29. Juni 2017 Fraktionsübergreifend den Antrag die oben beschriebene Fläche in Bertha-Neumann-Park zu benennen.[5] Am 6. November 2017 wurden die entsprechenden Anträge im Gemeinderatsausschuss der Stadt Wien für Kultur, Wissenschaft und Sport angenommen.[6]

  Commons: Bertha-Neumann-Park  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Bertha-Neumann Park. Abgerufen am 4. Februar 2019 (englisch).
  2. m42sso: Parknamen und ihre Bedeutung. Abgerufen am 4. Februar 2019.
  3. Bertha-Neumann-Park – Wien Geschichte Wiki. Abgerufen am 4. Februar 2019.
  4. Was haben Dr. BERTHA NEUMANN, Dr. MARGARETE OTTILLINGER & Dr. HELENE LIESER gemeinsam? Abgerufen am 4. Februar 2019.
  5. Antrag zur Liesinger Bezirksvertretungssitzung. 29. Juni 2017, abgerufen am 4. Februar 2019 (deutsch).
  6. Kulturausschuss vom 6.11.2017. In: martins linksblog. 12. November 2017, abgerufen am 4. Februar 2019 (deutsch).