unbekannter Gast
vom 03.02.2018, aktuelle Version,

Cholerafriedhof Paasdorf

Der Cholerafriedhof Paasdorf ist ein Friedhof in der Ortschaft Paasdorf in der Bezirksstadt Mistelbach in Niederösterreich.

Geschichte

Baumgruppe am Paasdorfer Cholerafriedhof

Während des Preußisch-Österreichischen Kriegs im Jahr 1866 brach im preußischen Heer die Cholera aus. Mit dem Truppenvormarsch verbreitete sich die Cholera auch in jenen Teilen Niederösterreichs, die von preußischen Soldaten betreten wurden.

Friedhof

Der Cholerafriedhof liegt auf einem der Pfarre Paasdorf gehörenden Acker. „Hier ruhen 32 preußische Krieger, gestorben zu Paasdorf vom 3.–30. August 1866. – Gott ist überall.“ steht auf dem einfachen Kreuz aus Eisen.