unbekannter Gast
vom 26.02.2016, aktuelle Version,

Christian Klingler

Christian Klingler (* 1968 in Innsbruck) ist ein österreichischer Manager.

Vom 1. Januar 2010 bis zum 25. September 2015 war er Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, wo er den Geschäftsbereich Marketing, Vertrieb und After Sales verantwortete.

Klingler studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Innsbruck. Anschließend war er von 1992 bis 1993 Assistent der Geschäftsführung im Bereich Einzelhandel bei Porsche Inter Auto in Österreich. Für die Marken VW und Audi verantwortete er danach Importeurs- und Einzelhandels-Netzwerke. Ab 1995 leitete Klingler Wachstumsprojekte (v. a. Akquise PGA Group) sowie den Aufbau der französischen Marktaktivitäten als Assistent der Vorsitzenden der Geschäftsführung der Porsche Holding GmbH in Salzburg.[1] 2004 rückte Klingler selbst in die Geschäftsführung der Porsche Holding Salzburg auf.

Von August 2008 bis September 2015 war er zudem Generalbevollmächtigter der Volkswagen AG im Vorstand der Marke Volkswagen.[2]

2012 erhielt er die Auszeichnung „Homme de l'Année 2011“ (Mann des Jahres).

Einzelnachweise

  1. offizielle Vorstandsbiografie
  2. Von Salzburg nach Wolfsburg - manager magazin, 30. Juni 2008