unbekannter Gast
vom 28.01.2017, aktuelle Version,

Christoph Dostal

Christoph Dostal (* 1972 in Neunkirchen, Niederösterreich) ist ein österreichischer Theater- und Fernsehschauspieler.

Christoph Dostal wuchs im Ort Frohsdorf in der Marktgemeinde Lanzenkirchen auf. Er absolvierte eine Schauspielausbildung am Konservatorium Wien Privatuniversität und eine Tanzausbildung an der London Contemporary Dance School. Danach spielte er in einigen Spielfilmen, Kinofilmen und Fernsehserien mit. Einem größeren Publikum wurde er durch seine Rolle in der Serie Verbotene Liebe bekannt. Zurzeit spielt er auf sehr vielen Theaterbühnen eigene Stücke, mit denen er auch auf Tournee geht.

Seit Sommer 2016 ist er Künstlerischer Leiter des Stadttheaters Wiener Neustadt.[1]

Fernsehen (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. orf.at: Stadttheater Wiener Neustadt als „Zugpferd“. Artikel vom 9. Dezember 2016, abgerufen am 28. Jänner 2017.