Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 23.08.2019, aktuelle Version,

Daniela Kiefer

Daniela Kiefer (* 1974 in Graz) ist eine österreichische Schauspielerin.

Leben

Ausgebildet wurde Kiefer an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz. 2001 hatte sie in der Fernsehserie Mein Leben & Ich einen Gastauftritt. Von Mai bis August 2010 spielte sie die Rolle der Maja Castellhoff in der ZDF-Telenovela Hanna – Folge deinem Herzen. Im August 2011 spielte sie die Rolle der Nadja Löwenstein in der ARD-Telenovela Sturm der Liebe.

Filmografie (Auswahl)

Theater (Auswahl)

  • 2015: Burgfestspiele Bad Vilbel – Die Päpstin (als Hrotrud, Richild, Theda)
  • 2014: Störtebeker-Festspiele in Ralswiek – Gottes Freund (als Königin Margarete)
  • 2014: Theatergastspiele Kempf – Die Harry Belafonte Story (als Julie Belafonte)
  • 2012–2015: Theatergastspiele Kempf – The Kings Speech (als Herzogin von York)
  • 2009: Störtebeker-Festspiele in Ralswiek – Störtebekers Gold (als Valentina Visconti)
  • 2008: Winterhuder Fährhaus in Hamburg – Im Weissen Rössl (als Rössl-Wirtin)
  • 2004: Volkstheater Wien – Eisen (als Josie)
  • 2003–2004: Schauspielhaus Düsseldorf – Der Würgeengel (als Die Gastgeberin)
  • 1998–2003: Festengagement am Schauspielhaus Düsseldorf