Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 28.04.2019, aktuelle Version,

Deutsche Schule Genf

Deutsche Schule Genf
Schulform Deutsche Auslandsschule
Gründung 1975
Adresse

Chemin de Champ-Claude 6
CH-1214 Vernier

Ort Vernier, Genf
Kanton Genf
Staat Schweiz
Koordinaten 495741 / 119424
Träger Verein für deutschen Schulunterricht
Leitung Anne Andereya
Website www.dsgenf.ch

Die Deutsche Schule Genf/École Allemande de Genève (DSG) ist eine von der Bundesrepublik Deutschland anerkannte und geförderte Auslandsschule. Sie wurde 1975 gegründet. Träger der Schule ist der Verein für Deutschen Schulunterricht. Sie ist die einzige Deutsche Auslandsschule in der Schweiz.

Ungefähr 350 Schüler besuchen die Schule. Kinder ab drei Jahren können den Kindergarten besuchen. Im Anschluss daran gehen die Kinder in die Vorschule und danach vier Jahre in die Grundschule. Ab der fünften Klasse beginnt der Gymnasialzweig, der über die Mittlere Reife zum Abitur führt. Die Umstellung auf das zwölfjährige Schulsystem wurde 2012 abgeschlossen. In einigen Fächern, wie Geschichte, Erdkunde oder Politik findet der Unterricht teilweise auf Englisch oder Französisch statt, um die Schüler auf ein Studium in unterschiedlichen Ländern vorzubereiten. Grundlage des Unterrichts sind die Lehrpläne Baden-Württembergs. Die Deutsche Schule Genf steht allen Nationalitäten offen. Es werden an der Schule Deutschkurse angeboten in Jahres- und Intensivkursen für französischsprachige Kinder. Die Schule ist ein vom Goethe-Institut anerkanntes Prüfungszentrum.

2007 zogen die Schüler in das neue Schulgebäude in Vernier um, der Kindergarten folgte 2011. Seit 2013 steht der Oberstufe ein weiteres Gebäude zur Verfügung. Eine Turnhalle, ein Gymnastikraum und ein kleines Sportgelände sind vorhanden. Das Gebäude erhielt 2008 das Minergie-Label der Schweiz und die Architekten erhielten für dieses Projekt die Auszeichnung "best architects 2010 (sonstige Bauten)".[1] Die große Aula bietet Raum für schulische Veranstaltungen, Literaturtage, Theater- und Musikveranstaltungen für die deutschen Vertretungen und die deutschen Kulturvereinigungen der Region.

Im April 2010 wurde der Schule nach erfolgreicher Bund-Länder-Inspektion (BLI) das Siegel Exzellente Deutsche Auslandsschule verliehen, das in der zweiten BLI 2016 bestätigt wurde.

Die Schule liegt in der Nähe von Flughafen und Autobahn. Sie ist mit mehreren öffentlichen Buslinien vom Hauptbahnhof zu erreichen.

Einzelnachweise

  1. Projekt "Deutsche Schule Genf". Website der competitionline Verlags GmbH, abgerufen 24. Juli 2014.