Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 12.03.2017, aktuelle Version,

Donauschwäbische Arbeitsgemeinschaft

Die Donauschwäbische Arbeitsgemeinschaft (DAG) ist der Verband der österreichischen Landsmannschaften der Donauschwaben. Die Arbeitsgemeinschaft ist Mitglied des Verbandes der Volksdeutschen Landsmannschaften Österreichs (VLÖ). Vorsitzender der DAG und Bundesvorsitzender der VLÖ ist Rudolf Reimann. Sitz der DAG ist das vom VLÖ betriebene „Haus der Heimat“ in Wien.[1]

Ihre Aufgaben sieht die DAG in der „Vertretung der in Österreich lebenden Donauschwaben gegenüber allen staatlichen und internationalen Behörden“, der „Pflege und der Erhaltung des Volks- und Brauchtums aus den angestammten Heimatländern der Donauschwaben“ sowie der „ideellen und materiellen Förderung und Unterstützung der eigenen Jugendverbände“, wobei die Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. ZVR 132448922