unbekannter Gast
vom 18.05.2016, aktuelle Version,

Edition selene

Die edition selene wurde im Jahre 1993 in Klagenfurt gegründet und war ein Verlag für Kunst, Theorie und Literatur, ab 1998 mit Sitz in Wien/Österreich. Verlagsleiter war Alfred Goubran.

Neben den Werken mehrerer österreichischer und deutscher Autoren veröffentlicht der Verlag unter der Bezeichnung Zeitung viermal jährlich eine eigene Publikation mit Essays, Interviews und literarischen Texten. Die edition selene meldete 2006 Ausgleich an und hat am 31. Dezember 2010 ihre Geschäftstätigkeit eingestellt.

Autoren

Folgende Autoren verlegten ihre Bücher bei edition selene oder wurden von edition selene wieder aufgelegt:

Buchreihen

  • ArtExit
  • bibliothek selene
  • Die Bibliothek von Salé
  • 1st book
  • Politik und Verbrechen
  • Sumpfbücher
  • Interventionen