Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 07.04.2018, aktuelle Version,

Ehrenring des Landes Niederösterreich

Der Ehrenring des Landes Niederösterreich ist die höchste Auszeichnung, die vom Land Niederösterreich vergeben wird. Sie ist hierarchisch über dem mehrstufigen Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich angesiedelt.

Verleihung

Der Ring gelangt seit 1952 zur Verleihung und wird in der Regel vom niederösterreichischen Landeshauptmann persönlich überreicht. Zusätzlich wird eine Urkunde mit dem Landeswappen, dem Namen und der Originalunterschrift des Landeshauptmannes übergeben.

1999 wurde der Ehrenring in einer Presseaussendung der niederösterreichischen Landesregierung als "eine seltene Auszeichnung, die in 47 Jahren nur 13-mal verliehen wurde" bezeichnet.[1]

Inhaber (Liste unvollständig)

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Ehrenring des Landes Niederösterreich. In: ots.at. 23. November 1999, abgerufen am 29. Dezember 2014.
  2.  : NÖN.at - Ehrenring des Landes: Da flossen die Tränen. In: noen.at. 28. Februar 2012, abgerufen am 29. Dezember 2014.
  3. Ehrenring des Landes Niederösterreich. In: ots.at. 23. November 1999, abgerufen am 29. Dezember 2014.
  4. Siegfried Ludwig. Archiviert vom Original am 29. Dezember 2014; abgerufen am 29. Dezember 2014.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/oecv.at In: oecv.at
  5. Ernst Bezemek: Politische Eliten in Niederösterreich. Böhlau Verlag Wien, 2011, ISBN 9783205785866, S. 253. eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche
  6. LH Pröll überreichte Liese Prokop Ehrenring des Landes NÖ. In: ots.at. 16. Februar 2005, abgerufen am 29. Dezember 2014.