Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 06.10.2018, aktuelle Version,

Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Das Ehrenzeichen des Landes Steiermark ist eine mehrstufige Auszeichnung, die vom Land Steiermark vergeben wird. Sie ist neben dem Ehrenring des Landes Steiermark die höchste Ehrung des Bundeslandes.

Ordensstufen

Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark mit dem Stern

Das Große Goldene Ehrenzeichen mit dem Stern ist ein achtspitziges, goldenes bordiertes, weiß emailliertes Malteser-Kreuz mit einer Größe von etwa 60 mm und wird mit einem Bruststern vergeben. In der Mitte befindet sich das Steirische Landeswappen.

Großes Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Das Große Goldene Ehrenzeichen ist ein achtspitziges, goldenes bordiertes, weiß emailliertes Malteser-Kreuz mit einer Größe von etwa 60 mm. In der Mitte befindet sich das Steirische Landeswappen.

Großes Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Das Große Ehrenzeichen ist eine Brustdekoration mit einem siebenstrahliger Stern. Darauf befindet sich ein Malteser-Kreuz mit einer Größe von etwa 55 mm. In der Mitte befindet sich das Steirische Landeswappen.

Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark

Das Goldene Ehrenzeichen ist ein Malteser-Kreuz mit einer Größe von etwa 60 mm in Verbindung mit einem Dreiecksband. In der Mitte befindet sich das Steirische Landeswappen.

Ehrenzeichen des Landes Steiermark für Wissenschaft, Forschung und Kunst

2017 wurde vom Landtag Steiermark die Schaffung eines Ehrenzeichens zur Würdigung von Verdiensten in den Bereichen Wissenschaft, Forschung und Kunst beschlossen.[1] Die erste Verleihung fand am 4. Mai 2017 statt.[2]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Änderung des Gesetzes über die Schaffung eines Ehrenzeichens des Landes Steiermark. Landesgesetzblatt, ausgegeben am 6. März 2017.
  2. Das Ehrenzeichen des Landes Steiermark für Wissenschaft,Forschung und Kunst. Abgerufen am 26. Mai 2018.