Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 27.04.2019, aktuelle Version,

Eichberg (Dunkelsteinerwald)

Eichberg
Höhe 380 m ü. A.
Lage Gemeinde Paudorf, Bezirk Krems-Land, Niederösterreich
Gebirge Dunkelsteinerwald, Österr. Granit- und Gneishochland, Böhmische Masse
Koordinaten 48° 20′ 44″ N, 15° 36′ 33″ O
Eichberg (Dunkelsteinerwald) (Niederösterreich)
Eichberg (Dunkelsteinerwald)

Der Eichberg ist ein rund 380 m ü. A. hoher Berg in der niederösterreichischen Gemeinde Paudorf. Er liegt rund zwei Kilometer südsüdwestlich des Stiftes Göttweig am nordöstlichen Rand des Dunkelsteinerwaldes und ist durch Wanderwege erschlossen. 1880 pflanzte Adalbert Dungel hier Österreichs größten Bestand an Mammutbäumen (Sequoiadendron giganteum).[1]

Einzelnachweise

  1. Ortsgeschichte der Marktgemeinde Paudorf