unbekannter Gast
vom 23.05.2017, aktuelle Version,

Elisabeth Auer

Elisabeth Auer (* 18. Mai 1977 in Graz, Österreich) ist eine österreichische Journalistin und Moderatorin.

Leben

Nachdem Elisabeth Auer 1995 die Matura in einem Bundesoberstufenrealgymnasium in Graz mit gutem Erfolg abgeschlossen hatte, ging die Steirerin nach Wien und machte ein Studium in Publizistik, Kommunikations- und Politikwissenschaft. 1997 besuchte sie einen Kurs bei der Austria Presse Agentur (APA). Im Jahr 2000 wurde Auer zur staatlich geprüften Fußball-Schiedsrichterin.

Elisabeth Auer war vor ihrem Einsatz als Moderatorin bei Radiosendern wie Antenne Steiermark, Grazer Radio 107,5, Unique Radio und Radio Wien tätig. 2003 war sie Moderatorin des TV-Gewinnspiels Toi Toi Toi. Danach verließ Auer den ORF und arbeitet seit 2004 beim österreichischen Privatfernsehsender ATV, wo sie bis zur Auflösung der Sport-Abteilung im Jahr 2016 in der Sport-Abteilung tätig war.[1] Seither arbeitet sie innerhalb der Nachrichtenredaktion als Redakteurin und Sprecherin.

Elisabeth Auer ist mit dem Regisseur und Schauspieler Paulus Manker liiert.[2]

Einzelnachweise

  1. http://diepresse.com/home/kultur/medien/5005166/ATV-loest-nach-der-FussballEM-seine-Sportredaktion-auf
  2. Michael Vorauer: Zur Person: Elisabeth Auer. Wirtschaftsblatt, 3. Juni 2006, archiviert vom Original am 7. Oktober 2010, abgerufen am 8. Januar 2017.