unbekannter Gast
vom 19.03.2016, aktuelle Version,

Elmar Schuberth

Elmar Schuberth (* 3. März 1969 in Velden am Wörther See) ist ein ehemaliger österreichischer Triathlet.

Werdegang

Der Veldener Elmar Schuberth war als Physiotherapeut im Landeskrankenhaus in Klagenfurt.

2006 musste nach einem Unfall, bei dem er sich eine Mittelfußzertrümmerung zuzog, pausieren.

2007 wurde Schuberth auf Hawaii Ironman-Weltmeister in seiner Altersklasse und 2008 erreichte er auf Malaysia den dritten Rang bei seinem ersten Start als Triathlon-Profi.

Sportliche Erfolge

(DNF – Did Not Finish)

Einzelnachweise

  1. Schuberth bei Phuket Triathlon auf Rang 9 (7. Dezember 2009)
  2. Der UPC Klagenfurt Triathlon klarer Gewinner. Archiviert vom Original am 14. Juli 2014.
  3. Schubert auf Rang 8 bester Österreicher in Malaysia (2. März 2009)
  4. Triathlon Results for Elmar Schuberth (Memento vom 18. Februar 2009 im Internet Archive)
  5. Elmar Schuberth - 3. Platz beim Ironman Malaysia (Memento vom 27. September 2013 im Internet Archive) (PDF; 11 kB)
  6. Triathlon: Erste Hawaii-Ironman-Siege für McCormack, Wellington (Memento vom 11. August 2014 im Internet Archive) (14. Oktober 2007)