Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Ihre Botschaft geht nur an das Administrator Team. Danke fürs Mitmachen, das zur Verbesserung des Systems oder der Inhalte beitragen kann. Ihre Nachricht (optional mit Ihrer E-Mail):
unbekannter Gast
vom 10.09.2019, aktuelle Version,

Emil Habdank von Dunikowski

Emil Habdank von Dunikowski (* 13. Dezember 1855 in Tustan; † 1924 in Lemberg) war ein österreichischer Geologe.

Dunikowski wurde 1877 an der Universität Wien zum Dr. phil. promoviert. Von 1877 bis 1879 war er am Polytechnikum in Lemberg Assistent und von 1879 bis 1881 an der Geologischen Reichsanstalt in Wien Volontär. Im Zeitraum von 1881 bis 1884 war Dunikowski an der Universität München Assistent am Institut für Paläontologie und historische Geologie. 1884 habilitierte er sich an der Universität Lemberg, wo er ab 1888 zunächst außerordentlicher Professor für Mineralogie und von 1890 bis 1924 ordentlicher Professor für Geologie war.

Im Bereich der Paläontologie erforschte Dunikowski überwiegend Spongien.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Das Gebiet des Strypaflusses in Galizien. Jahrbuch der Geologischen Reichsanstalt 030, 1880, S. 43–68, online (PDF; 2,0 MB).
  • Geologische Verhältnisse der Dniesterufer in Podolien. Verhandlungen der Geologischen Bundesanstalt 1881, 1881, S. 82–83, online (PDF; 322 kB).
  • Die Spongien, Radiolarien und Foraminiferen der unterliassischen Schichten vom Schafberg bei Salzburg. (Mit 6 Tafeln). Denkschriften Akad. Wiss. Wien 45 2, 1882, S. 163–194, online (PDF; 3,7 MB).
  • Geologische Untersuchungen in Russisch-Podolien. Verhandlungen der Geologischen Reichsanstalt 1883, 1883, S. 288–290, online (PDF; 383 kB).
  • mit Heinrich Walther: Das Petroleumgebiet der galizischen Westkarpathen. Verhandlungen der Reichsanstalt 1884, 1884, S. 20–25, online (PDF; 581 kB).
  • Ueber einige neue Nummulitenfunde in den ostgalizischen Karpathen. Verhandlungen der Geologischen Reichsanstalt 1884, 1884, S. 128–130, online (PDF; 376 kB).
  • Einige Bemerkungen über die Gliederung des westgalizischen Karpathensandsteines. Verhandlungen der Reichsanstalt Bundesanstalt 1885, 1885, S. 238–240, online (PDF; 390 kB).

Literatur

  • Verh., Wien 1925, S. 6.
  • Helmuth Zapfe: Index Palaeontologicorum Austriae (= Catalogus fossilium Austriae Heft 15). Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien 1971, S. 25, online (PDF; 358 kB).