unbekannter Gast
vom 28.07.2016, aktuelle Version,

Ernst-Dieter Suttheimer

Ernst-Dieter Suttheimer (* 19. Oktober 1941[1] in Lorsch) ist ein deutscher Opernsänger (Tenor).

Leben

Suttheimer studierte bis 1963 an der Hochschule für Musik in Darmstadt, bevor er im selben Jahr als Deutschlands jüngster Tenor[1] an das Oldenburgische Staatstheater kam. In der Zeit von 1977 bis 1990 hatte er Engagements am Opernhaus Graz, seitdem ist er Mitglied im Ensemble der Volksoper in Wien. Seit 1984 lehrt Suttheimer als Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Von 1991 bis 2002 war er darüber hinaus an der Wiener Staatsoper tätig.[1] Er führt den Ehrentitel Kammersänger.

Zu den von Suttheimer gespielten Rollen gehören:

Einzelnachweise

  1. 1 2 3 Geburtstage im Oktober 2011. Abgerufen am 30. Juni 2013