unbekannter Gast
vom 16.08.2016, aktuelle Version,

Ernst Friedrich Seidler

Ernst Friedrich Seidler (* 1798; † 1865) war ein deutscher Reitlehrer.

Leben

Seidler besaß einen Reitstall in Königsberg, wo er durch die Korrektur verdorbener und bösartiger Pferde bekannt wurde. Von dort ging er als Zivilstallmeister an die Berliner Lehr-Eskadron. Er war Schüler von Maximilian Weyrother an der Spanischen Hofreitschule in Wien.

Werke

  • Leitfaden zur gymnastischen Bearbeitung des Campagne- und Gebrauchspferdes (1837)
  • Anleitung zum Voltigiren (1843) Digitalisat
  • Unparteiische Ansichten über das Bauchersche System der Pferde-Dressur (1844)
  • Die Dressur diffiziler Pferde (1846)
  • Die Dressur des Pferdes für Kavallerie-Offiziere, angehende Bereiter und Freunde der Reitkunst (1860)