unbekannter Gast
vom 07.12.2017, aktuelle Version,

Faustball-Weltmeisterschaft 1990

Die 7. Faustball-Weltmeisterschaft der Männer fand vom 19. bis 23. September 1990 im oberösterreichischen Vöcklabruck statt. Österreich war damit nach 1968 zum zweiten Mal Ausrichter der Faustball-Weltmeisterschaft der Männer.[1]

Modus

Sechs Mannschaften spielen eine Qualifikation, während die fünf Erstplatzierten der vorherigen WM 1986 für die Vorrunde gesetzt sind. Die drei besten Mannschaften der Qualifikation spielen weiter in der Vorrunde, die übrigen Mannschaften der Qualifikation spielen eine Endrunde um die Plätze 9 bis 11.

In der Vorrunde wird in zwei Gruppen mit je vier Mannschaften gespielt. Im Halbfinale spielen die Gruppensieger der Vorrunde gegen den Gruppenzweiten der jeweils anderen Gruppe. Weiterhin spielen die Gruppendritten gegen den Gruppenvierten der jeweils anderen Gruppe um das Spiel um Platz fünf.

Qualifikation

Die Spiele der Gruppe A fanden in Linz-Stamm, die Spiele der Gruppe B in Zwettl statt.

Gruppe A

Abschlusstabelle
Rang Land Ballverh. Punkte
1 Namibia Namibia 70 : 45 4 : 0
2 Italien Italien 58 : 58 2 : 2
3 Uruguay Uruguay 49 : 85 0 : 4
Spielergebnisse
18.09.1990 Italien Uruguay 36:26 (18:13)
18.09.1990 Namibia Uruguay 38:23 (18:13)
18.09.1990 Italien Namibia 22:32 (7:17)

Gruppe B

Abschlusstabelle
Rang Land Ballverh. Punkte
1 Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR 82 : 31 4 : 0
2 Chile Chile 71 : 51 2 : 2
3 Danemark Dänemark 27 : 98 0 : 4
Spielergebnisse
18.09.1990 Chile Dänemark 48:19 (26:10)
18.09.1990 DDR Dänemark 50:8 (24:5)
18.09.1990 Chile DDR 23:32 (13:14)

Endrunde der Qualifikation

Alle Spiele der Endrunde der Qualifikation fanden in Kirchdorf an der Krems statt.

Spiel um Platz 5 der Qualifikation
19.09.1990 Uruguay Uruguay Danemark Dänemark 40:21 (23:7)
Halbfinale der Qualifikation
19.09.1990 Namibia Namibia Chile Chile 24:27 (12:15)
19.09.1990 Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR Italien Italien 25:20 (18:8)
Spiel um Platz 3 der Qualifikation
19.09.1990 Namibia Namibia Italien Italien 25:20 (13:9)
Spiel um Platz 1 der Qualifikation
19.09.1990 Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR Chile Chile 37:19 (15:9)

Die DDR, Chile und Namibia haben sich damit für die Vorrunde qualifiziert. Italien, Uruguay und Dänemark spielen in einer Endrunde um die Plätze 9 bis 11.

Vorrunde

Die Vorrundenspiele fanden in Bischofshofen (B), Rohrbach (R), Linz-Urfahr (L) und Wien (W) statt.

Gruppe A

Abschlusstabelle
Rang Land Ballverh. Punkte
1 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland 112 : 66 6 : 0
2 Schweiz Schweiz 93 : 68 4 : 2
3 Argentinien Argentinien 73 : 90 2 : 4
4 Chile Chile 58 : 112 0 : 6
Spielergebnisse
20.09.1990 B Schweiz Chile 38:17 (18:7)
20.09.1990 B Argentinien Chile 32:18 (16:10)
20.09.1990 B BR Deutschland Schweiz 29:24 (11:13)
21.09.1990 R BR Deutschland Argentinien 41:19 (18:10)
21.09.1990 R BR Deutschland Chile 42:23 (19:11)
21.09.1990 R Schweiz Argentinien 31:22 (16:9)

Gruppe B

Abschlusstabelle
Rang Land Ballverh. Punkte
1 Osterreich Österreich 88 : 61 6 : 0
2 Brasilien 1968 Brasilien 88 : 76 4 : 2
3 Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR 80 : 74 2 : 4
4 Namibia Namibia 58 : 103 0 : 6
Spielergebnisse
20.09.1990 L Österreich Namibia 29:17 (18:??)
20.09.1990 L Brasilien DDR 29:21 (14:??)
20.09.1990 L Österreich DDR 28:20 (15:??)
21.09.1990 W Brasilien Namibia 35:24 (19:??)
21.09.1990 W DDR Namibia 39:17 (18:??)
21.09.1990 W Österreich Brasilien 31:24 (19:17)

Entscheidungsspiele

Alle Entscheidungsspiele fanden in Vöcklabruck statt.

Entscheidungsspiele um das Spiel um Platz 5

22.09.1990 Argentinien Argentinien Namibia Namibia 34:16 (16:8)
22.09.1990 Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR Chile Chile 33:20 (16:8)

Halbfinale

22.09.1990 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland Brasilien 1968 Brasilien 32:21 (12:10)
22.09.1990 Osterreich Österreich Schweiz Schweiz 29:25 (14:11)

Platzierungs- und Finalspiele

Alle Platzierungs- und Finalspiele fanden in Vöcklabruck statt.

Entscheidungsrunde um die Plätze 9 bis 11

Abschlusstabelle
Rang Land Ballverh. Punkte
9 Italien Italien 86 : 43 4 : 0
10 Uruguay Uruguay 59 : 61 2 : 2
11 Danemark Dänemark 41 : 82 0 : 4
Spielergebnisse
22.09.1990 Italien Dänemark 49:17 (25:8)
22.09.1990 Uruguay Dänemark 33:24 (18:12)
22.09.1990 Italien Uruguay 37:26 (16:14)
Spiel um Platz 7
22.09.1990 Namibia Namibia Chile Chile 30:29 (16:14)
Spiel um Platz 5
22.09.1990 Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR Argentinien Argentinien 27:23 (12:13)
Spiel um Platz 3
22.09.1990 Brasilien 1968 Brasilien Schweiz Schweiz 30:20 (13:12)
Finale
22.09.1990 Deutschland Bundesrepublik BR Deutschland Osterreich Österreich 37:12 (15:6)

Platzierungen

Rang Land
1. Deutschland Bundesrepublik Bundesrepublik Deutschland
2. Osterreich Österreich
3. Brasilien 1968 Brasilien
4. Schweiz Schweiz
5. Deutschland Demokratische Republik 1949 DDR
6. Argentinien Argentinien
7. Namibia Namibia
8. Chile Chile
9. Italien Italien
10. Uruguay Uruguay
11. Danemark Dänemark

Quelle

  1. Spielplan und Ergebnisse aus "Faustball-Informationen" - Manfred Lux, Lüneburg